Dias digitalisiert: 534.738
DIAFIX Bestpreisgarantie

kostenfreie Beratung
Wir sind für Sie da:
0221 67 78 69 34
Anfrageformular


Urheberrecht beim Videokassetten digitalisieren

Familie_schaut_ Schmalfilm_neu1983 kam der erste Camcorder auf den Markt, mit dessen Hilfe auch Privatpersonen besondere Momente auf Videokassetten aufzeichnen konnten. Bis Mitte der 90er hat sich das Gerät in den deutschen Haushalten weit verbreitet. Schließlich lassen sich solche die ersten Schritte des Sprösslings oder das Ja-Wort in der Kirche mit Filmaufnahmen viel besser einfangen. Doch die Videokassette ist dem Untergang geweiht. Mit ihr gehen auch Ihre Erinnerungen verloren; die Videokassetten digitalisieren zu lassen ist da die einzige Lösung. Doch bei dem Überspielen von VHS auf DVD gibt es einiges zu beachten. Wir verraten Ihnen, welche Videokassetten wir digitalisieren – und welche nicht.

All die Aufnahmen von Familienfeiern, von Weihnachten und anderen Anlässen, zu denen Sie den Camcorder eingeschaltet haben, gehören Ihnen, denn in diesem Fall sind Sie auch der Urheber der Filme. Sie besitzen die Rechte an Ihren Filmen, damit ist auch die Digitalisierung dieser Videos kein Problem. Lassen Sie Ihre Videokassetten allerdings nicht mehr lange auf die Überspielung auf DVD warten. Denn: diese Zeitzeugen der Familiengeschichte sind bedroht:

  1. Häufiges Abspielen und unsachgemäße Lagerung leiern die Magnetbänder aus
  2. Bildrauschen und Tonstörungen sind die Folge
  3. Magnetfelder anderer Elektrogeräte können die Aufnahmen löschen
  4. Der alte Videorekorder wurde längst durch einen DVD-Player ersetzt
  5. Die Produktion von Videorekordern wurde weltweit eingestellt

Das Urheberrecht beim Videokassetten digitalisieren

Im vorigen Absatz haben Sie es bereits gelesen: Wenn Sie die zu digitalisierenden Aufnahmen selbst aufgezeichnet haben, sind Sie auch der Rechteinhaber. Ein Spielfilm, den Sie auf VHS gekauft haben, gibt Ihnen das Recht, sich den Blockbuster im privaten Kreis anzuschauen, zum Beispiel mit der Familie oder mit Freunden. Das Filmstudio besitzt weiterhin das Recht zur Vervielfältigung, ohne dessen Erlaubnis dürfen die Inhalte nicht vervielfältigt werden – die Digitalisierung zählt dazu. Aus diesem Grund kann FILMFIX solche Aufnahmen nicht digitalisieren. Selbiges gilt, wenn Sie TV-Sendungen auf VHS aufgenommen haben. Diese Aufnahmen dürfen wir ebenfalls nicht digitalisieren. Wir helfen Ihnen, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob wir Ihre Videokassetten digitalisieren dürfen. Vor dem Digitalisieren führen wir ein individuelles Beratungsgespräch mit unseren Kunden. Hier identifizieren wir nicht nur die bestmöglichen Optionen für Ihre Sammlung, sondern fragen auch nach der Quelle Ihrer Aufnahmen. Unsere Kundenberater können Ihnen genau sagen, ob Ihre Aufnahmen für eine Digitalisierung infrage kommen, oder nicht.

FILMFIX digitalisiert viele Video-Formate

Betamax-KassetteFILMFIX digitalisiert Videokassetten der gängigsten Formate. Das sind zum einen die weit verbreitete VHS-Kassette sowie die kompaktere VHS-C Kassette. Bei FILMFIX erhalten Sie beide Varianten bereits ab 7,49€ auf DVD. Auch die VHS-Konkurrenz Betamax und Betacam SP können bei FILMFIX ab 14,99€ digitalisiert werden. Kassetten aus dem Digital Video Bereich können bei FILMFIX ebenfalls digitalisiert werden: Ab 11,49€ überspielen wir MiniDV, Digital8, Video8 und Hi8-Kassetten. VHS und Digital Video-Formate werden nach der Digitalisierung als Film auf einer Video-DVD gespeichert, die Sie ganz bequem auf jedem DVD-Player, dem Laptop oder PC abspielen können.

Betamax und Betacam SP-Videos werden von uns automatisch als MP4-Datei gespeichert, hier fallen keine Zusatzkosten an. Das hat den Vorteil, dass Sie Ihre Videos auch direkt bearbeiten können – zum Beispiel, um Filme für eine geplante Hochzeitsfeier zu schneiden. Wenn Sie auch Ihre VHS in diesem Format erhalten möchten, ist das für einen Aufpreis von 7,50€ möglich. Sprechen Sie dafür einfach mit unserem Kundendienst oder geben Sie das gewünschte Speicherformat während Ihrer Online-Anfrage an.

Bestpreisgarantie bei FILMFIX

Höchste Zeit also, Ihre alten Videokassetten digitalisieren zu lassen! FILMFIX digitalisiert Ihre Videos nicht nur in bester Qualität, sondern auch zu günstigen Preisen – inklusive Bestpreisgarantie! Starten Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage oder setzen Sie sich direkt mit unserem Kundendienst in Verbindung. Er wird sich Sie individuell beraten und gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot entwerfen.

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht und rufen Sie uns einfach an – unser freundlicher Kundendienst nimmt sich Ihrem Anliegen gern an. Rufen Sie einfach an unter 0221 – 67 78 69 34.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.