Dias digitalisiert: 534.738
DIAFIX Bestpreisgarantie

kostenfreie Beratung
Wir sind für Sie da:
0221 67 78 69 34
Anfrageformular


WARUM SIE IHRE FILME DIGITALISIEREN LASSEN SOLLTEN

Schmalfilme und VHS-Kassetten verändern sich mit den Jahren, auch wenn die Lagerungsbedingungen gut sind.

 

Was passiert mit den Filmen im Laufe der Zeit?

Die Farben der Filme fangen bereits nach zehn bis 20 Jahren an zu verblassen. Außerdem schadet Magnetisierung Ihren Schmalfilmen und VHS-Kassetten.

Auch Licht, Wärme oder Staub können Ihre Filme nachhaltig beschädigen, aber auch Trockenheit lässt Ihre Filme spröde werden und Sie drohen somit zu Reißen.

 

Warum kommt es zu diesen Veränderungen?

Verblassungen der Schmalfilme und VHS-Kassetten entstehen unabhängig von der Lagerungsart durch Fremdmagnetisierung und werden stärker, je länger die Filme bereits lagern. Dazu kommen Schimmel und durch Trockenheit reißende Filme.

 

Nur die professionelle Digitalisierung rettet Ihre Erinnerungen!

Oft reicht leider eine einfache Digitalisierung Ihrer Filme im derzeitigen Zustand nicht aus. Oft müssen die Filme gründlich gereinigt werden, um ein optimales Ergebnis erzielen zu können. Außerdem sind viele Filme bereits stark beschädigt oder sogar gerissen und müssen repariert werden.

Diese Zusatzleistungen bietet FILMFIX zu super günstigen Preisen an.

Denken Sie daran: Erinnerungen digitalisiert man nur einmal.