Dias digitalisiert: 534.738
DIAFIX Bestpreisgarantie

kostenfreie Beratung
Wir sind für Sie da:
0221 67 78 69 34
Anfrageformular


Mach Mutti glücklich – mit digitalisierten Filmen zum Muttertag

In wenigen Wochen ist es wieder soweit: Der Muttertag steht vor der Tür. Da werden die Mütter auf Händen getragen. Dieses Jahr soll es ein Geschenk werden, das ihre unersetzliche Rolle als Mutter hervorhebt und die Liebe zur Familie zeigt. Was könnte da perfekter sein, als digitalisierte Videokassetten oder Schmalfilme auf DVD, USB-Stick oder Festplatte?

Auf fast jedem Dachboden schlummern noch alte Super8 Filme. Auf ihnen verewigt sind Aufnahmen aus den 50er bis 80er Jahren. Sie zeigen Szenen aus dem eigenen Leben oder dem vorausgehender Generationen. In fast jedem Wohnzimmerschrank stehen noch alte Videokassetten. Mit ihnen lässt sich das Ja-Wort in der Kirche immer und immer wieder erleben.

Doch diese Erinnerungen halten nicht ewig. Die Super8-Filme werden spröde, die Videokassetten leiden unter Bildrauschen. Doch anschauen kann man sich diese Aufnahmen ohnehin nicht mehr: In den meisten Haushalten haben der Super8-Projektor und der Videorekorder längst ausgedient und wurden ersetzt durch DVD und BluRay.

Filme digitalisieren lassen und zum Muttertag verschenken

Wie wäre es also, all die alten Filme digitalisieren zu lassen? All die alten Aufnahmen endlich auf DVD zu besitzen? Gerade zum Muttertag kann man mit VHS oder Super8 auf DVD eine echte Freude machen:

  • Einmalige Momentaufnahmen aus der Familiengeschichte sind nicht länger durch das empfindliche Filmmaterial bedroht. Damit sind sie auch für kommende Generationen gesichert.
  • Projektoren und Videorekorder werden nicht mehr gebraucht. Dank der Digitalisierung können Filme auf Video und Schmalfilm nun ganz bequem auf DVD abgespielt werden.
  • Die digitalisierten Erinnerungen kann man sich gemeinsam auf dem Sofa anschauen, sich dabei Anekdoten erzählen. Gemeinsam in neuen alten Erinnerungen schwelgen – das perfekte Geschenk zum Muttertag.

Pünktlich zum Muttertag mit Prio-, Express- und Overnight-Service

Immer mehr Menschen lassen ihre alten Filme digitalisieren. Die Nachfrage ist aktuell so hoch, dass die normale Bearbeitungszeit von FILMFIX derzeit rund vier Wochen beträgt. Ist es nun zu spät, rechtzeitig zum Muttertag Filme digitalisieren zu lassen? Natürlich nicht! FILMFIX bietet Kurzentschlossenen die Möglichkeit, Erinnerungen pünktlich zum 14. Mai 2017 überreichen zu können:

Bearbeitungszeit Anlieferung bis Aufpreis/Stk
Prio-Service 10 Werktage 29.04.2017 5,00 €
Express-Service 5 Werktage 05.05.2017 10,00 €
Overnight-Service 2 Werktage 11.05.2017 15,00 €

Digitalisierte Filme zum günstigsten Preis

Wir wollen, dass die Film-Digitalisierung erschwinglich bleibt, ohne dass die Qualität unter dem niedrigen Preis leidet. FILMFIX macht es möglich! Dank unserer Bestpreisgarantie erhalten unsere Kunden immer den niedrigsten Preis auf die Digitalisierung von Videokassetten und Schmalfilmen. Dabei sparen wir nicht an Qualität: Super8 digitalisieren wir ab 6,49€/Rolle und auf Wunsch auch mit Full-HD-Qualität.

Filmdosen aus WeißblechSie haben noch Fragen? Dann zögern Sie nicht und lassen Sie sich von unserem freundlichen Kundenservice unverbindlich und individuell beraten. Rufen Sie einfach an unter

0221 – 67 78 69 34

Die Telefonzeiten sind

Mo.-Mi.               09 – 18 Uhr
Do.                      09 – 20 Uhr
Fr.                       09 – 17 Uhr

weiterlesen »

Neue Rekorde im März: FILMFIX digitalisiert 3.500 Filme in einem Monat

Kurz vor Ostern digitalisiert FILMFIX zum ersten Mal rund 3.500 Videokassetten und Schmalfilme in nur einem Monat. Damit haben wir neue Rekorde aufgestellt, die wir unseren Kunden und unseren Mitarbeitern zu verdanken haben.

Was für eine Leistung! Noch nie zuvor wurden bei FILMFIX innerhalb eines Monats so viele Filme digitalisiert. 3.500 bewegte Momentaufnahmen hat FILMFIX im März zukunftssicher gemacht. Das sind 3.500 einmalige Erinnerungen, die weiter ausleiern können. Das sind 3.500 Filme, die man sich nun auf DVD oder dem PC anschauen kann. Insgesamt hat FILMFIX in den ersten drei Monaten dieses Jahrs bereits mehr als 10.000 Videokassetten und Schmalfilme gerettet.

FILMFIX bedankt sich bei einem starken Team und begeisterten Kunden

3.500 digitalisierte Filme sind Sinnbild für das wachsende Vertrauen unserer zufriedenen Kunden. Sie empfehlen FILMFIX an Familie und Freunde weiter. Darum vertrauen immer mehr Menschen in unsere Leistungen und bringen ihre alten Filme zu FILMFIX. 3.500 digitalisierte Filme in einem Monat zeigen auch den unermüdlichen Einsatz unserer Mitarbeiter. Unser Team arbeitet Hand in Hand, um Erinnerungen zukunftssicher zu machen, die von Materialschäden bedroht sind. Gerade so kurz vor Ostern, setzen sie alles in Bewegung, damit unsere Kunden einmalige Aufnahmen auf DVD oder Festplatte verschenken können.

Das Ostergeschenk für die ganze Familie: digitalisierte Filme

Digitalisierte Filme sind das perfekte GeschenkIn wenigen Tagen ist Ostern. Womit könnte man zum Fest die Liebsten überraschen? Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre alten Familienaufnahmen wieder gemütlich auf dem Fernseher anschauen – auch wenn Sie schon gar keinen Videorekorder oder Super 8 Projektor mehr besitzen. Gemeinsam mit Ihrer Familie sitzen Sie auf dem Sofa. Gemeinsam schauen Sie sich die Filme aus vergangenen Tagen an. Gemeinsam erzählen Sie sich Anekdoten. Was könnte ein schöneres Geschenk sein, als zusammen in alten Erinnerungen zu schwelgen?

FILMFIX digitalisiert Ihre Filme mit Bestpreisgarantie

Schenken Sie sich und Ihren Liebsten gemeinsame Stunden. Retten Sie wertvolle Erinnerungen vor dem Verfall. Lassen auch Sie Ihre Filme digitalisieren. FILMFIX digitalisiert Ihre Super 8 Filme bereits ab 6,49€/Rolle und Ihre Videokassetten schon ab 7,49€/VHS. Überzeugen Sie sich noch heute

Sie haben noch Fragen? Kein Problem. Unser Kundenservice berät Sie persönlich zur Digitalisierung Ihrer Sammlung und kann Ihnen ein individuelles Angebot machen. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0221 – 67 78 69 34

Unsere Telefonzeiten sind:

Mo-Mi 9-18 Uhr
Do 9-20 Uhr
Fr 9-17 Uhr
Sa 9-12 Uhr

weiterlesen »

89% Kundenzufriedenheit bei FILMFIX

Wir von FILMFIX haben uns auf die Digitalisierung von Videokassetten und Schmalfilme spezialisiert und überführen täglich zahlreiche Filmaufnahmen ins digitale Zeitalter. Da uns die Qualität unserer Arbeit sehr am Herzen liegt, wollten wir auch im Oktober wieder wissen, wie zufrieden unsere Kunden sind.

Das Ergebnis: 89% unserer Kunden sind sehr zufrieden oder zufrieden mit FILMFIX!

Bearbeitet

Qualitäs-Kundenservice bei FILMFIX

Als ganz besonders gut empfinden unsere Kunden den FILMFIX-Kunden-Service und benoteten diesem mit der Schulnote 1,6. Bei Fragen oder besonderen Wünschen bzw. Anforderungen können Sie sich einfach per E-Mail oder telefonisch bei unserem Team melden. In einer umfangreichen Beratung, bei der wir uns viel Zeit für jeden einzelnen Kunden nehmen, können wir gezielt auf Sie eingehen und individuell zugeschnittene Angebote erstellen. Ein Service, der heutzutage nicht mehr selbstverständlich ist und den unsere Kunden sehr zu schätzen wissen!

Filmfix_BesterPreisIn Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis schnitten wir etwas schwächer mit einer Note von 2,1 ab. Keine allzu schlechte Bewertung, wir nehmen sie aber als Ansporn, noch etwas besser zu werden. Mit unserer BESTER-PREIS-GARANTIE garantieren wir Ihnen immer den niedrigsten Preis bei der Videokassetten- und Schmalfilm-Digitalisierung in Deutschland: Bereits ab 7,49 Euro digitalisieren wir Ihre Videokassetten. Sollten Sie ein günstigeres Angebot in vergleichbarer Qualität finden, wenden Sie sich bitte an den FILMFIX-Kundendienst!

Was gefällt unseren Kunden besonders an FILMFIX?

„Guter Service, gute Beratung und gutes Ergebnis! Preis-Leistungsverhältnis ebenfalls gut. Ich werde Wiederholungstäter sein. Ich bin froh,dass ich Ihre Adresse gefunden habe.Es gibt auch viele schlechte Anbieter im Segment.“

„Super einfache und schnelle Abwicklung.“ 

„Ich bin einfach begeistert von der Qualität der Digitalisierung!“

Auch unser Net Promoter Score (NPS) , eine Kennzahl für Kundenbindung, zeigt: Mit einem unglaublichen Wert von 43 Punkten liegen wir von FILMFIX ganz vorne. Hotels kommen zum Vergleich auf 29 Punkte, viele Internetanbieter nur auf 2 Punkte.

Überzeugen Sie sich selbst!

Wir freuen uns über so eine hohe Zufriedenheit und ein so großes Vertrauen in das FILMFIX-Team! Auch in Zukunft wollen wir Sie weiter überzeugen und verbessern uns deshalb stetig. Warum testen Sie uns nicht einfach selbst? Wir freuen uns auf Sie!

weiterlesen »

FILMFIX zieht um: Neue Räume ab dem 24. Oktober 2016

Bei FILMFIX wird es eng. Der Standort in der Eupener Straße in Köln-Braunsfeld ist zu klein geworden für all die Erinnerungen, die unsere Kunden uns zur Digitalisierung anvertrauen. Neue, größere Räume müssen her und so werden bei FILMFIX aktuell fleißig die Umzugskartons gepackt. Ab dem 24. Oktober 2016 ist unser neuer Standort Köln-Ehrenfeld:

Oskar-Jäger Straße 127a
50825 Köln-Ehrenfeld

Die circa 1000m² großen Arbeits- und Produktionsflächen bieten nicht nur unseren Mitarbeitern viel Raum, der neue Standort bringt auch für unsere Kunden einige Vorzüge mit sich:
• Bequeme Anlieferung direkt im Erdgeschoss
• Gute Verkehrsanbindung
• Mehr Kundenparkplätze

Die Öffnungszeiten vom 20. bis 24. Oktober 2016

Ihre Fotoalben und Fototaschen sind voll mit Papierabzügen, die langsam aber sicher verblassen oder beschädigt sind? Kein Problem, bringen Sie sie einfach zu FILMFIX! Erfahren Sie hier alle wichtigen Infos für die Tage des Umzugs:
Bis Donnerstag, den 20. Oktober, können Sie Ihre Medien zum bisherigen Standort in der Eupener Straße 165 in Köln-Braunsfeld bringen und Ihren fertigen Auftrag dort auch wieder abholen.
Am Freitag, den 21. Oktober und Samstag, den 22. Oktober hat FILMFIX auf Grund des Umzugs geschlossen.
Ab Montag, den 24. Oktober können Sie Ihre Dias dann in der Oskar-Jäger-Straße anliefern (persönlich oder per Post) und auch abholen.
Wenn Sie Fragen rund um die Anlieferung oder Abholung Ihrer Fotos haben, steht Ihnen unser telefonischer Kundendienst während des gesamten Umzugs wie gewohnt zur Verfügung.

0221 – 67 78 69 34

Mo-Mi 9-18 Uhr
Do 9-20 Uhr
Fr 9-17 Uhr

So finden Sie zum neuen FILMFIX-Standort

Anfahrt über die Aachener Straße

Über die Aachener Straße gelangen Sie schnell zu FILMFIX. Biegen Sie zwischen dem Melaten-Friedhof und dem Bürgeramt Lindenthal (Aachener Straße 220) in die Oskar-Jäger-Straße ein. Dieser folgen Sie für 950 Meter. bis Sie auf der linken Seite einen Gebäudekomplex sehen, in dem neben MEDIAFIX Halten Sie Ausschau nach dem MEDIAFIX-Schild (die GmbH, zu der auch FILMFIX gehört) auch, Croozer, Tafelfreuden und der Samsung Customer Service untergebracht sind. Biegen Sie hier auf den Parkplatz ab und fahren Sie bis zum zweiten Gebäude vor.

Anfahrt vom Militärring

Wenn Sie sich auf dem Militärring befinden, folgen Sie ihm bis zur Ausfahrt nach Ehrenfeld, Bickendorf und Braunsfeld. Biegen Sie hier auf die L34/Widdersdorfer Straße ab und folgen dem Straßenverlauf für etwa zwei Kilometer stadteinwärts. Auf der Höhe der linksseitig liegenden Autovermietung StarCar treffen Sie auf die Oskar-Jäger-Straße. Biegen Sie rechts ab auf die Oskar-Jäger-Straße ab und folgen Sie ihr für etwa 130 Meter. Auf der rechten Seite sehen Sie einen Gebäudekomplex, in dem neben FILMFIX auch Croozer, Tafelfreunden sowie der Samsung Customer Service untergebracht sind. Biegen Sie hier auf den Parkplatz ein und fahren Sie bis zum zweiten Gebäude vor.

Anfahrt über den Gürtel

Auch über die Gürtel gelangen Sie schnell zu FILMFIX. Auf dem Melatengürtel biegen beim BAUHAUS stadtauswärts auf die Weinsbergstraße ab. Folgen Sie der Weinsbergstraße bis zur nächsten Kreuzung und biegen Sie dort nach links auf die Oskar-Jäger-Straße ab. Jetzt sind es nur noch wenige Meter bis zu FILMFIX. Halten Sie Ausschau nach dem MEDIAFIX-Schild (der GmbH, zu der auch FILMFIX gehört). Sie finden uns auf der rechten Seite im Gebäudekomplex, in dem auch der Samsung Customer Service, Croozer und Tafelfreuden untergebracht sind. Biegen Sie auf den Parkplatz ab und fahren Sie bis zum zweiten Gebäude vor.

weiterlesen »

Unter den ersten Zehn beim GRÜNDERPREIS NRW 2016

gruenderpreis-2016-logo-gruendergipfel-presseDie MEDIAFIX GmbH, zu der auch FILMFIX gehört, zählt seit dem 26. September 2016 zu den Finalisten des GRÜNDERPREIS NRW. Das Digitalisierungsunternehmen aus der Domstadt wurde zu den Top 10 Favoriten für die erfolgreichsten Jungunternehmen in Nordrhein-Westfahlen gewählt.

Jedes Jahr werden erfolgreichsten Jungunternehmer in Nordrhein-Westfahlen vom GRÜNDERPREIS NRW gekürt. Ins Leben gerufen wurde der Wettbewerb vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfahlen und der NRW.BANK. Die Fachjury, bestehend aus acht Mitgliedern, beurteilt den Unternehmenserfolg, die Kreativität der Geschäftsidee sowie die Unternehmensphilosophie der einzelnen Kandidaten. Gegen 90 weitere Bewerber konnte sich MEDIAFIX seit Startschuss des Wettbewerbs bereits durchsetzen. Nun zählt das Startup zu den zehn Finalisten des GRÜNDERPREIS NRW.

Die Gründer von MEDIAFIX und FILMFIX: Stefan Wickler, Hans-Günter Herrmann und Christoph Kind
Die Gründer von MEDIAFIX und FILMFIX: Stefan Wickler, Hans-Günter Herrmann und Christoph Kind

Hans-Günter Herrmann, Stefan Wickler und Christoph Kind gründeten MEDIAFIX vor vier Jahren, im Oktober 2012. In dieser kurzen Zeit hat das Startup über 21 Millionen Analogmedien digitalisiert. Und genau dort sah Geschäftsführer Herrmann damals die Geschäftsidee für MEDIAFIX: „Mein Großcousin erzählte mir auf einer Familienfeier, dass er 14.000 Dias mit Familienaufnahmen scannen wollte. Die Scanner waren viel zu langsam und die wenigen Dienstleister viel zu teuer. Da wurde mir klar, dass es einen echten Bedarf an der professionellen Digitalisierung von analogem Bildmaterial gibt.“ Mit seiner Erkenntnis sollte Herrmann Recht behalten, denn auch nach mehr als 21 Millionen geretteten Erinnerungen lässt die Nachfrage nicht nach, im Gegenteil. „Unser Alleinstellungsmerkmal ist unsere selbstentwickelte Scan-Technologie. Mit ihr digitalisieren wir schnell aber hochwertig. Auf diese Weise können wir auch den günstigsten Preis anbieten. Damit setzen wir uns ganz deutlich von Mitbewerbern ab.“ Kundenorientierung wird bei MEDIAFIX großgeschrieben: „Wenn wir eine Nachfrage für eine bestimmte Dienstleistung bemerken, entwickeln wir auch unsere Geräte weiter. Auf diese Weise bauen wir unser Angebot immer weiter aus.“ Die hohe Kundenzufriedenheit bestätigt, dass diese Strategie aufgeht. 96 Prozent der Kunden waren bei der letzten Befragung im Juni 2016 zufrieden oder sehr zufrieden mit den Ergebnissen von FILMFIX.

Am 04. November 2016 findet die Preisverleihung mit Wirtschaftsminister Garrelt Duin in der Kölner XPOST statt. Dann wird sich zeigen, ob sich MEDIAFIX einen der drei begehrten Plätze auf dem Siegertreppchen sichern kann. Die drei besten Jungunternehmen winken Geldpreise im Wert von insgesamt 20.000 Euro.

Überzeugen auch Sie sich von dem Erfolgskonzept FILMFIX. Retten Sie Ihre wertvollen Familienvideos und lassen Sie Ihre Filme digitalisieren – und das mit Bestpreisgarantie. So können Sie beispielsweise schon ab 7,49€/Kassette Ihre VHS digitalisieren lassen. Stellen Sie einfach online eine Anfrage oder rufen Sie uns an unter 0221 – 67 78 69 34. Unser Kundenservice wird Sie individuell und unverbindlich beraten. Unsere Telefonzeiten sind:

Mo-Mi 9-18 Uhr
Do 9-20 Uhr
Fr 9-17 Uhr
Sa 9-12 Uhr

 

Bildquelle Logo Gründerpreis: Gründergipfel Presse

weiterlesen »

Keine neuen VHS Rekorder mehr

Vor gut 40 Jahren wollte jeder sie haben und sie waren fester Bestandteil jedes Wohnzimmers: Video Rekorder für VHS Kassetten. Damit ließen sich nicht nur Filme betrachten, sondern auch Fernsehsendungen aufzeichnen und private Videofilme festhalten. Doch die Zeit dieser Technologie ist abgelaufen – es lohnt sich einfach nicht mehr, noch neue VHS Rekorder herzustellen. Der letzte Hersteller von VHS Rekordern, die japanische Firma Funai Electric, hat die Produktion nun endgültig eingestellt. Die jährliche Fertigung war auf unter eine Million abgesunken.

Ab jetzt wird es noch schwieriger, an neue oder funktionsfähige VHS Rekorder zu gelangen. Die Abspielmöglichkeiten für VHS Kassetten kommen zu einem sicheren Ende. Viele Besitzer von VHS Kassetten schauen sich das alte Filmmaterial ohnehin nicht mehr an, denn längst musste der Videorekorder dem DVD Player weichen. Dabei ist es heute umso wichtiger, sich von der Qualität seiner VHS Kassetten zu überzeugen, denn die Filmbänder verschleißen mit den Jahren – auch wenn sie einfach nur gelagert werden. Bis zu 35 Jahre können VHS Kassetten unbeschadet überstehen, deswegen ist es so wichtig, VHS Kassetten richtig zu lagern. Wer den Verfall seiner einmaligen Erinnerungen stoppen und die Aufnahmen damit retten möchte, kommt an einer Digitalisierung seiner VHS Kassetten nicht vorbei.

Videos auf DVD zu überspielen, rettet die alten Aufnahmen nicht nur, sondern bietet auch ganz neue Möglichkeiten: Die Erinnerungen können neu geschnitten, vertont und beliebig oft kopiert werden. Am Bildschirm oder Fernseher betrachtet erwachen die alten VHS Filme zu neuem Leben. Wir von FILMFIX können Ihnen bei diesem Schritt helfen – retten Sie Ihre VHS Kassetten darum so schnell wie möglich, um weitere Qualitätseinbußen zu verhindern. Bei FILMFIX erhalten Sie neben attraktiven Zusatzleistungen auch eine Bestpreisgarantie für die Digitalisierung von alten VHS Kassetten: ab 7,49 Euro digitalisieren wir Ihre VHS Kassette, auch andere Formate können wir in Ihrem Auftrag vor dem Verfall bewahren.

weiterlesen »

Erfolgskonzept: 20 Millionen digitalisierte Medien

20-Millionen-Medien-Photo-by-Luca-Upper-Unsplash

Das Unternehmen MEDIAFIX, zu dem auch FILMFIX gehört, feiert in diesen Tagen einen weiteren Meilenstein: Seit der Gründung wurden 20 Millionen Medien digitalisiert. Dieser Marker zeigt auch die beständig wachsende Qualität von MEDIAFIX und FILMFIX, denn ohne die Überzeugung unserer Kunden könnte das Unternehmen nicht diesen Erfolg feiern.

Es ist tatsächlich erst vier Jahre her, seit bei MEDIAFIX das erste Dia ins digitale Zeitalter überführt wurde. Im Oktober 2012 öffnete MEDIAFIX mit seinen drei Bereichen DIAFIX (Dia-Digitalisierung), NEGATIVFIX (Negativ-Digitalisierung) und FOTOSCANFIX (Foto-Digitalisierung) erstmals seine Türen. 2015 wurde mit FILMFIX die Angebotspalette um die Digitalisierung von Schmalfilmen und Videokassetten erweitert. Seitdem bedient das Unternehmen eine große Nachfrage: Schon zum ersten Jahrestag verzeichnete MEDIAFIX bereits 2,3 Millionen digitalisierte Medien. In den darauffolgenden drei Jahren kamen 17,7 Millionen analoge Bild- und Filmmedien dazu und jede Stunde werden jede Stunde mehr. So freute sich das Team von MEDIAFIX in den letzten Tagen über die Überschreitung der 20-Millionen-Marke. Um den Ansturm zu bewältigen, sind täglich sind mehr als 50 Mitarbeiter im Einsatz.

Service aus Überzeugung

Die Erhebung und Auswertung regelmäßiger Kundenzufriedenheitsbefragungen sind ein wesentlicher Teil der stetigen Verbesserungsmaßnahmen von FILMFIX. Sie zeigen, dass mehr als 96% unserer Kunden im Januar und im Juni dieses Jahres mit unseren Leistungen zufrieden oder sehr zufrieden waren. Besonders zu schätzen wissen sie den umfangreichen Service: Bei FILMFIX erhalten Sie eine ausführliche persönliche Beratung, in der alle Anforderungen und Wünsche individuell umgesetzt werden. Hinzu kommt die ständige Weiterentwicklung unserer Technologien und Verfahren, die immer zeitgemäße und hochwertige Ergebnisse ermöglichen. Und doch ist Qualität bei FILMFIX nicht teuer. Unsere Eigenentwicklungen ermöglichen eine schnelle und hochwertige Digitalisierung. Diesen Vorteil reichen wir mit unserer Bestpreisgarantie an unsere Kunden weiter: Trotz hoher Qualität sind wir der günstigste Anbieter am deutschen Markt. MEDIAFIX und FILMFIX sind Erfolgskonzept, das zeigen auch die Umfrageergebnisse: mehr als 80% unserer Kunden würden uns auch an Familie und Freunde weiterempfehlen.

FILMFIX sagt Danke

Mit dem Erreichen der 20 Millionen Medien möchten wir all unseren Kunden ganz herzlich für Ihr Vertrauen in FILMFIX danken. Es sind Ihre Begeisterung, Ihre Überzeugung und Ihr konstruktives Feedback, das MEDIAFIX zum schnellst wachsenden Digitalisierungsunternehmen Deutschlands gemacht haben. Wir freuen uns auf weitere Jahre, in denen wir schönsten Familienerinnerungen den Weg in die Zukunft ebnen können.

Super 8 digitalisieren lassen: Retten Sie Ihre Familienerinnerungen

Sicherlich besitzen Sie auch noch alte Super 8 Filme oder Videokassetten mit der Hochzeit Ihrer Eltern oder den ersten Schritten Ihrer Kinder. So können Sie Ihre Erinnerungen trotz Alterserscheinungen des Filmmaterials noch für viele Jahre erhalten und Sie mit kommenden Generationen teilen. Stellen Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage zum VHS digitalisieren oder rufen Sie uns an unter 0221 – 67 78 69 34.

Bildquelle: Unsplash | Luca Upper

weiterlesen »

96% Kundenzufriedenheit bei FILMFIX

Die Digitalisierung von Schmalfilmen und Videokassetten ist unser Spezialgebiet, jeden Tag retten wir unzählige Familienaufnahmen in die digitale Zukunft. Doch für FILMFIX zählt nicht nur die Quantität, noch wichtiger ist uns die Qualität unserer Arbeit – denn ohne sie gäbe es keine zufriedenen Kunden. Wie zufrieden sie mit ihren digitalisierten Super 8 und Videos wirklich sind, haben wir im Juni in einer großen Zufriedenheitsumfrage herausgefunden: 96 Prozent unserer Kunden sind sehr zufrieden oder zufrieden mit dem Angebot von FILMFIX.Bearbeitet

Kommt gut an: Der FILMFIX Kundenservice

Ganz oben auf dem Treppchen steht der besondere Service, den wir unseren Kunden bieten. Zu ihm zählt eine umfangreiche persönliche Beratung, in der wir auch auf besondere Anforderungen und Wünsche eingehen und individuell zugeschnittene Angebote erstellen. Für unsere Kunden nehmen uns viel Zeit und beantworten alle Fragen ausführlich. Diesen heutzutage längst nicht mehr selbstverständlichen Service wissen unsere Kunden zu schätzen und benoteten ihn mit der Schulnote 1,4.

Am „schlechtesten“ schneiden wir in Sachen Schnelligkeit ab, ihr wurde die Note 1,9 verliehen. Die gelegentlichen Verzögerungen in der Lieferzeit lässt sich auf die hohe Nachfrage zurückführen. Die Bewertung ist für FILMFIX ein Ansporn, um einen Gang hochzuschalten und Ihre Filme noch schneller zu digitalisieren. Um auch dringende Anfragen zu bedienen, haben wir eigens einen 10-Tage-Prio, 5-Tage-Prio. Express- und einen Overnight-Service eingerichtet. Auf diese Weise umgehen Sie die normale Lieferzeit und erhalten Ihre Super 8 auf DVD auch kurzfristig zurück. Interessiert? Informieren Sie sich über unsere Lieferzeiten.

Wie zufrieden unsere Kunden sind, können sie am besten selbst in Worte fassen:

„Das rasche Verständnis meines Problems mit dem Film und die knappe, aber umfassende Beratung dazu. Super.“

„Das gesamte Angebot und die dazugehörige Beratung und Abwicklung inklusive Rückversand waren perfekt, Danke.“

„Es werden wirklich alle erdenklichen Aspekte vorher angesprochen, so dass man genau auswählen kann,
was man möchte und was nicht.“

Unsere Kunden sind mit den Ergebnissen der FILMFIX-Digitalisierung so zufrieden, dass mehr als 80% auch Familie und Freunden ans Herz legen würden, ihre Schmalfilme und Videokassetten durch uns digitalisieren zu lassen. Das beweist auch unser Net Promoter Score (NPS), eine Kennzahl für Kundenzufriedenheit und Weiterempfehlungswahrscheinlichkeit: Er liegt den aktuellen Umfrageergebnissen zufolge bei 48, ein phänomenaler Wert. Zum Vergleich: Autohandel-Unternehmen verzeichnen meist einen NPS von 40, Hotels kommen auf 29 Punkte. Weit abgeschlagen sind viele Internetanbieter mit einem NPS von gerade einmal 2 Punkten.

Eine so hohe Zufriedenheit zeigt uns, dass wir bei FILMFIX auf dem richtigen Weg sind. Auch zukünftig wollen wir mit unseren Leistungen überzeugen, Ihr Feedback spornt uns an, immer noch ein bisschen besser zu werden. Machen Sie sich ein eigenes Bild uns lassen Sie Ihre Schmalfilme und Videokassetten bei FILMFIX digitalisieren.

weiterlesen »

Hohe Zufriedenheit mit Digitalisierung

Die aktuelle Zufriedenheitsbefragung unter den Kunden der MEDIAFIX-Projekte, zu denen seit 2014 auch FILMFIX gehört, ist beeindruckend: 96% unserer Kunden geben an, sehr zufrieden oder zufrieden mit Qualität, Schnelligkeit, Service und Preisleistung unserer Digitalisierung zu sein. Knapp 90% der befragten Kunden würde unsere Leistungen ihren Freunden und Bekannten empfehlen.

Unseren Kunden gefällt das Rundum-Paket, so erhielten wir die Schulnote 1,5 sowohl für die Bildqualität der digitalisierten Video-Kassetten und Super8-Filmrollen, als auch für unseren individuell abgestimmten Service sowie das Preis-/Leistungsverhältnis. Für Ihre Zufriedenheit mit der Qualität des Produkts nehmen wir uns die nötige Zeit – daher können die Lieferzeiten gerade zur Weihnachtszeit manchmal etwas länger dauern. Für die Schnelligkeit bekamen wir eine 2,4. Wer es besonders eilig hat, kann seit Ende 2015 eine 10-Tage-Prio-, eine 5-Tage-Express- oder eine Overnight-Option wählen. Stellen Sie einfach eine unverbindliche Anfrage.

Einige persönliche Erfahrungen unserer Kunden mit den Leistungen von FILMFIX möchten wir Ihnen an dieser Stelle nicht vorenthalten. So schrieb uns ein Kunde im Rahmen der Befragung: „Das Ergebnis der Super-8-Digitalisierung: Die Filme erscheinen in 1A-Qualität. Ich habe im TV schon öfter Schmalfilm-Aufnahmen gesehen. Die sahen alle ruckelig und flimmernd aus. Ich hätte nicht gedacht, dass eine Konvertierung ins Format mp4 so gut gelingen kann!“ Und ein anderer Kunde teilte uns mit: „Das Ergebnis übertraf bei Weitem meine bereits hohen Erwartungen. Nachdem das Filmmaterial fast 50 Jahre alt war, ist das Ergebnis Grund für große Freude. Nochmals vielen Dank!“ An dieser Stelle wollen wir uns gerne in die Karten schauen lassen:  FILMFIX digitalisiert Super8-Filme mit der Direktabtasttechnik, wie sie in der Fachliteratur empfohlen wird. Dadurch erhalten unsere Kunden ein bestmögliches Scanergebnis mit geringem Rauschen und stabilem Bildlauf.

Ein Teil der Befragungsergebnisse ist auch der sogenannte Net Promoter Score (NPS): Wir haben unsere Kunden anhand einer Skala gefragt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass sie uns weiterempfehlen werden. Herausgekommen ist ein NPS von 54. Wir sind sehr erfreut über diesen Wert, denn er ist mehr als überdurchschnittlich: Nach einer aktuellen Studie kommen andere Branchen auf deutlich geringere NPS-Werte. Bei Autohändlern liegt der NPS im Schnitt bei 40, bei Hotels bei 29 und bei Internetanbietern sogar nur bei 2.

Die Ergebnisse machen auch uns zufrieden und spornen uns an, die Kundenzufriedenheit in diesem Jahr noch ein bisschen mehr zu steigern.

weiterlesen »

Der FILMFIX-Jahresrückblick

2015 war ein ereignisreiches Jahr für das FILMFIX-Team. Geschäftsführer Hans-Günter Herrmann zieht Bilanz: „Wir haben in diesem Jahr viel erreicht. Nach der Gründung von FILMFIX 2014 als jüngstes Projekt der MEDIAFIX GmbH bieten wir nun auch die Digitalisierung von Schmalfilmen und Videokassetten an, was unsere Kunden gut angenommen haben. Das hat mit dazu beigetragen, dass wir pünktlich zum dritten MEDIAFIX-Geburtstag im Oktober mit unseren bislang digitalisierten Medien die 15-Millionen-Grenze geknackt haben. Wir sind weiter fleißig gewachsen und haben auch unsere Geräte kontinuierlich weiterentwickelt.“ Mit dem Unternehmen wuchs auch die Belegschaft: Mittlerweile zählen rund 50 Mitarbeiter zum MEDIAFIX-Team.

Es gab viele spannende Aufträge und vor allem viele zufriedene Kunden. Fünf von fünf Sternen auf der unabhängigen Bewertungsplattform ausgezeichnet.org machen uns stolz. Auch in den eigenen Kundenbefragungen erhalten wir viel positives Feedback. „In unseren Kundenzufriedenheitsbefragungen hatten wir in diesem Jahr einen neuen Rekordwert”, freut sich Herrmann. “Wir führen regelmäßig Umfragen zur Kundenzufriedenheit durch. Das Feedback unserer Kunden ist uns wichtig und beeinflusst auch die Entwicklung unseres Unternehmen.” Als Reaktion auf Kundenrückmeldungen startet FILMFIX auch mit neuen Öffnungszeiten ins neue Jahr: „Wir öffnen künftig schon um 9 Uhr und bieten am Donnerstag verlängerte Öffnungszeiten bis 20 Uhr, um berufstätigen Kunden die Anlieferung zu erleichtern.“

Ende 2015 gab es eine weitere Neuerung: Am 1. Dezember 2015 eröffnete die neue MEDIAFIX-Annahmestelle in Dortmund. Nun ist es auch möglich, seine Schmalfilme und Videokassetten in Dortmund persönlich anzuliefern: „Wir haben 2015 mit der Gründung von Annahmestellen ein neues Projekt angestoßen. Die Annahmestelle in Dortmund hat den Anfang gemacht und läuft bereits gut an. Damit ist MEDIAFIX erstmals überregional offline präsent“, erklärt Herrmann.

Annahmestelle-Dortmund
Die neue MEDIAFIX-Annahmestelle in Dortmund.

Das Projekt soll auch im neuen Jahr weiter verfolgt werden: „Wir haben bereits einige Interessenten, die als Kooperationspartner externe Annahmestellen eröffnen möchten und sind noch auf der Suche nach weiteren Partnern.“

Wir blicken gespannt in das neue Jahr 2016 und freuen uns darauf, viele weitere wertvolle Erinnerungen für Sie retten zu dürfen!

weiterlesen »